All for Joomla All for Webmasters

BILDER 11 | England Diary

Ich habe da noch ein paar Bilder in Reserve, die wollen endlich hier rauf! Da ich am Freitag in Bristol bin wird es dort auch noch mal die Gelegenheit geben ein paar Bilder zu machen – denke ich. Eigentlich wollte ich ja nicht mehr mit aber da es die letzte Tour ist bin ich mal nicht so und lasse mich dazu herab. Ich hoffe es lohnt sich denn nächste Woche geht es bereits zurück nach Deutschland!

Hirsch

Hirsch – Oxford Museum

Der Hirsch war schon immer einer meiner Lieblingstiere. In meiner Kindheit hatte ich bereits im Kindergarten Hirsche für mein Fach gebastelt, da haben Filme wie Bambi einfach noch Kinder beeindruckt weil so ein Hirsch ist ja königlich wie fick. Sobald ich mein Teleobjektiv habe möchte ich in die Zoos (obwohl ich sie verabscheue) und in die Wildnis gehen um welche zu fotografieren. Wer mitkommen mag kommentiert einfach unten.

Skyline

Keine Ahnung warum.

Morgens auf dem Weg zum Bus. Es war voll warm, erinnerte mich an Italien. Irgendein Pilot war wohl auch schon bei der Arbeit wie man sieht. Muessen die das Flugzeug eigentlich zahlen wenn sie damit auf den Boden klatschen oder übernimmt das eine Versicherung? Sollte mal googeln.

LightsCity of blinding lights

Fotografie ist nicht ganz ungefährlich, zumindest für mich. Es kann durchaus vorkommen dass ich mitten auf der Straße stehen bleibe und das Bild das ich vor mir habe auch knipsen mag! Muss der LKW hinter mir eben in die Bremse treten – dazu sind sie schließlich da. #lebenamlimit

CrossSamsung S8 – erstaunlich.

Ich muss immer wieder staunen was die Technik heute alles kann. Ich meine, ich mache die Bilder die du hier siehst alle mit dem Smartphone. Früher hat man bei diesen Lichtverhältnisse kein anständiges Bild geschweige denn rauschfreies zu stande bringen können. Bei Gegenlich wie bei dem vorletzten Bild wäre die Kamera total abgeschmiert. Ich bin schon ein bisschen froh dass die Smartphone Entwicklung eine ist die ich von Anfang an hab miterleben dürfen. Das Nokia 5110 mit Monochrom Display, das erste Handy mit Hintergrundbeleuchtung, MMS Funktion, Handys ohne nervige Antenne, Handys werden immer kleiner und schmaler, erste Farbdisplays mit 4096K Farben, 65000K Farben, Internet, Klapphandy mit Außendisplay, Kamera zum Aufstecken, Kamera integriert, Bluetooth, UMTS, HSDPA und ich könnte noch ewig so weiter machen. Es ist schon sehr beeindruckend was die Technik im stande ist und Jahr für Jahr bin ich mitgegangen. Wo früher das Bild verwischt war wenn man zu wenig Licht hatte und sich dabei bewegte bleibe ich heute kurz stehen, löse aus und gehe einfach weiter. Der Hammer.

Puh. Total out of content. Nun wenn dir der Beitrag gefallen hat dann lass mir doch ein Like da, schreib mir ein Kommentar was du von den Bilder hälst oder was du vielleicht sogar besser machen würdest, heuchle ein wenig Interesse für einer dieser Werbeanzeigen oder spendier mir einen Kaffe auf deinen Nacken und dann sehn wir uns beim nächsten Beitrag – XXX

You Might Also Like

IAMTHEN8
%d Bloggern gefällt das: