All for Joomla All for Webmasters

BILDER 2 | ENGLAND DIARY

Da ich momentan immer noch krank bin und es eigentlich schlimmer statt besser wird gibt es auch heute nur Bilder und ein paar Gedanken dazu:

Ich habe mir zwar nicht sonderlich viel erhofft von einem Besuch in Birmingham aber ich dachte nicht dass es SO ein Reinfall wird. Raus vom kalten ins warme, drinnen dann geschwitzt, danach wieder raus und verschwitzt in die Kälte. Ach geregnet hat es auch noch! An dem Tag hatte ich bereits Halsschmerzen und diese Tour hatte mir entgültig den Rest gegeben. Die Geschäfte waren auch total der Reinfall. Es gab so gut wie keine Elektronik, 90% sind Kleidung und der Rest o2 / Vodafone Läden. Toll.

Ein Bulle vorm Center. Das war für mich der Höhepunkt, zu sehen wie sich Asiaten nach einander vor dem Bullen haben ablichten lassen. Richtig klassisch wie man es aus Film und Fernsehen kennt.

Support me:

So leer wie die Straße habe ich mich auch bei der Fragestellung gefühlt, wie es uns in Birmingham gefallen hat. Bzgl. Kopfschmerzen hätten wir jetzt ein Bild vom Timesquare drinnen!

Trotz des Stresses gefiel mir beim Rundgang das Museum sehr. Zwar sehr klein, dafür aber kostenlos und mit meinem Anhängsel Janina sowieso immer gediegen. Erdbeerkäse halt.

Joa. Ne Kirche. Ein Gotteshaus. Gäbe es einen Gott wäre vieles anders.

Hoffe die Bilder sind was. Diese sind alle mit meinem S8 geschossen und nicht mit meiner dslr. Diese Bilder werde ich auch erst in Deutschland entwickeln da ich wenn ich sie übers ipad jagen würde fürs bearbeiten die Qualität schlimmer als mit dem Handy wäre. Da könnte ich mir auch die Kamera sparen ne.

You Might Also Like

IAMTHEN8
%d Bloggern gefällt das: