All for Joomla All for Webmasters

BILDER 3 | England Diary

Eine weitere Bildreihe und meine Gedanken dazu. Kann sein das hier und da mal ein Rechtschreibfehler ist, falls du einen findest darfst du ihn behalten. 🙂

Samstag Abend bin ich losgezogen und habe wieder Bilder geschossen. Hier gibt es sowas wie einen langen Kanal in dem auch lange aber flache Boote anleliegen und Leute darin einfach leben.

„ABER MARCEL, WIESO GEHST DU NACHTS ALLEINE MIT DEINER KAMERA RAUS UND MACHST FOTOS IM DUNKELN?!“

Nun das hat ein paar VorzĂĽge:

1. Im Dunkeln kann man Langzeitbelichtung mit der Kamera machen was am Tag nicht geht (ja, Bla mit Filter und so Stuff geht das Bla Bla) benutze ich allerdings nicht.

2. Ich liebe die Nacht und das allein sein, die Geräusche die man hört und die Einsamkeit die Gestalt annehmen kann. Nachts an Orte zu wandern wo sonst keiner ist verhilft mir auch ungemein zu einer inneren Ruhe.

3. Weil ichs kann.

Abendessen nach getaner Arbeit. In Deutschland esse ich nie beim Subways, hier tue ich es allerdings. Frag mich nicht warum, ich weiĂź es selbst nicht. Vielleicht weil ich im MC Donalds gegenĂĽber schon zu oft war?

Viagra to go! Echt, hier in dieser Drogerie / Apotheke kann man direkt Viagra kaufen. Natürlich muss man wie bei der Pille danach und so Kram auch ein kleines Gespräch führen usw. (wozu auch immer) und here you go.

Noch so ein Bild. Ich weiß auch nicht was ich dazu noch groß schreiben soll. Vielleicht dass NEEWER beim nächsten Batteriegriff mal darauf achten soll das man die Akkus über die Kamera laden kann und nicht wie ich indem ich die Akkus einzeln in die Kamera lege und so lade. Bljat

Das hier ist natürlich nicht in England entstanden. Das ist eins der letzten Bilder die ich von meinem kleinen gemacht habe. Ich vermisse ihn. Der tollste Kater der Welt. Der süßeste, weichste, gut riechendste, sauberste und trolligste Kater der Welt ❤

You Might Also Like

IAMTHEN8
%d Bloggern gefällt das: